Home - wtp international GmbH

_______________________________________________________________________________________

 

Kurzinhalt

Drama

 

Engel mit schmutzigen Flügeln – der Himmel kann warten.

 

Drei Frauen – Keine Moral

 

„Moral ist nur die Entschuldigung all derer, die sich nicht trauen ihre Wahrheit zu leben.“

 

Michaela (Mira Gittner), Gabriela (Marina Anna Eich) und Lucy (Antje Nikola Mönning) sind Engel des Lasters. Auf ihren Motorrädern durchstreifen sie die Lande, um ihre Lust zu leben. Sie könnten viel sehen, aber sie sehen nur sich. Sie nennen sich selbst Engel. Aber es sind Engel mit schmutzigen Flügeln.

Um ganz ins Exil-Paradies der Engel aufgenommen zu werden, muss Lucy erst noch vor sich und den anderen bestehen.

Der neue Film von Roland Reber und Mira Gittner ist eine Hymne auf die Unmoral. Ein Hohelied des Egoismus und eine schmerzhafte Studie über unsere Zeit und eine Generation, die sich ihre Gefühle leiht.

„Nur kastrierte Engel brauchen Moral."

 

Anmerkung des Regisseurs

 

„Moral ist für mich nur ein Druckmittel der Gesellschaft gegen das Individuum. Die ganze Welt folgt den Regeln, die von der Moral auferlegt sind. Für mich gibt es nichts Langweiligeres als einen Film, der vorgibt eine moralische Botschaft zu übermitteln. Aus diesem Grund ist ENGEL MIT SCHMUTZIGEN FLÜGELN entstanden, ein unmoralisches Werk über drei Engel, die aus Langeweile den Himmel verlassen. Als sich andere Engel zu Tode langweilten, haben sie sich geschworen, auf der Erde ihre Lust und ihr Laster zu leben. Sie sind Engel mit schmutzigen Flügeln.“

"Engel mit schmutzigen Flügeln" ist eine schmerzhafte Studie über unsere Zeit, eine Fuge über eine Generation, die sich ihre Gefühle leiht.